Textildruck aus Berlin: Drei Schritte zu Ihrem EXPRESS-Auftrag

1Anfrage mit Druckgrafiken einsenden.
2Innerhalb von 24 h Angebot erhalten.
3Druckvorschau prüfen und freigeben.

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen das Service-Team unserer Textildruckerei gern zur Seite!

Telefon-Servicezeiten

Mo. - Do.: 9-17 Uhr, Fr.: 9-16 Uhr

Tel.: (030) 29 04 88 13
E-Mail: service@nur-fabrik.de

Flexdruck / Flockdruck (Beflocken)

Die Drucktechniken für kleine bis mittlere Auflagen mit großer Farbauswahl. Hochdeckend, konturenscharf und extrem kurze Lieferzeit.

MINDESTAUFLAGE: Ab 1 Stück GRAFIKVORLAGEN: Vektorgrafiken, Schriften

Jetzt Angebot anfordern

Flex-Transferdruck

Flextransferdruck-Beidspiel

Der Flex­­­druck ist ein äußerst robustes und haltbares Druck­­verfahren. Oft werden wir gefragt: "Flex? Das ist doch das, was immer so schnell ab bröselt?!" Hier können wir Ihnen garantieren, dass bei richtiger Verarbeitung und hochwertiger Drucktechnik das Druckbild über einen sehr langen Zeitraum zuverlässig am Textil haftet. Unser Flex ist schadstoffgeprüft und nach 'Oeko-Tex-Standard 100' zertifiziert.

Qualität: Unsere Flexmaterialien sind von bester Qualität. Beim Einkauf des Materials werden bei uns keine Kompromisse gemacht. Wir halten die Qualität unserer Produkte stets auf dem technisch neusten Stand und verarbeiten die am Markt hochwertigsten Transfermaterialien.

Die Qualität des Druckbildes besticht optisch durch hervorragende Deckkraft, satte Farben und äußerst scharfe Konturen. Die Haptik ist angenehmen und vom Tragekomfort unauffällig.

Flextransfer nach dem EntgitternVerarbei­tung: Die von Ihnen gelie­ferten Grafiken werden nach einiger Vorbereitung mit einem Schneideplotter in die vor gefärbten Transfermaterialien geschnitten, die Überreste anschließend von Hand entfernt. Diese Prozedur wird 'entgittern' genannt und kann je nach Komplexität der Grafik sehr aufwendig sein. Wenn das Transfer vollständig entgittert ist, wird es auf dem Textil platziert und mit hoher Temperatur und viel Druck in die Textilfaser gepresst.

Auflage: Mit den Flexdruck kann man hochwertig und schnell Einzelstücke, kleine und mittlerer Auflagen bei geringen Stückkosten herstellen. Einrichtungskosten entfallen bei diesem Druckverfahren.

Farben: Die Auswahl an möglichen Druckfarben haben wir in den letzten Jahren stetig erweitert. Zu unseren Standardfarben mit mattem Erscheinungsbild sind Weitere hinzugekommen. Unsere Flex-Farbpalette bietet Ihnen nun auch matte und glänzende Metall-Effektfarben, hoch glänzende Lackfarben, Neonfarben, Glitter-Effektfolien, Folien mit speziellen Oberflächenstrukturen wie Jeans, Tierhaut, Carbonlook und aufgeschäumte 3D-Effektfolien. Für spezielle Anwendungen (z.B. Sicherheitskleidung) bieten wir auch reflektierende und fluoreszierende (selbst leuchtende) Flextransferdrucke.

 

Flex für spezielle Anwendungen

Subli-Block-Flex: verhindert ein Verfärben auf Polyestershirts (Sublimation)
Stretch-Flex: dehnbarer Flex für dehnbare Textilien (bspw. Polyestershirts)
Metalleffekt-Flex: für den metallischen Look, matt/glänzend (Silber, Gold, Bronze)
Neon-Flex: Neonfarben (Neonrot, Neongrün, Neonorange, Neonblau, Neonhimbeer)
Lack-Flex:
Hochglanz-Lackoptik
Glitter-Flex: verschiedene Farben mit Glitzerlook
3D-Effektfolien: erhabenes aufgeschäumtes Druckbild
Reflex/Glowflex: Licht reflektierender Flex / im Dunkeln leuchtender Druck

 

Die Vorteile des Flexdrucks

  • sehr strapazierfähig und reißfest (Stretch-Flex ist sogar dehnbar)
  • absolut farbdeckend
  • kein Ausbleichen der Farben
  • lange haltbar, hohe Waschbeständigkeit
  • große Farbauswahl, zusätzl. Sonder- und Effektfarben
  • Druckbild mit scharfen Konturen
Achtung: Flexdrucke sind nicht für Maschinentrocknung geeignet!

Druckdaten für den Flex-/Flockdruck

Für Flexdrucke benötigen wir Vektorgrafiken von Ihren Druckmotiven. Bitte legen Sie für jede Druckfarbe eine eigene Ebene an und gruppieren sie ggf. zusammengehörige Elemente. Zusammenhängende Flächen müssen in der Pfadansicht auch zusammengefügt erscheinen. Es reicht nicht die Farbflächen optisch übereinander zu legen. Bitte nutzen Sie hierzu Funktionen wie z.B. 'Verdeckte Flächen entfernen'. Beachten Sie bei der Grafikerstellung, dass jeder Vektor einem Schneidepfad des Plotters entspricht.

Wollen Sie ausschließlich Schriftzüge gedruckt haben, reicht es ein PFD des Layouts und die Dateien der Schriftarten zu übersenden.

Auflösung: egal (wählen sie bspw. 300 dpi)

Schriften: Bei Vektorgrafiken müssen alle Schriften in Pfade/Kurven umgewandelt werden oder senden Sie uns alternativ die Font-Datei mit (.ttf, .otf)

Grafikformate:

  • Vektorgrafiken – .ai, .eps,. .svg, .cdr
  • Containerformate – .pdf (Diese müssen jedoch Vektordaten enthalten.)

Farbsysteme: Genau definierte Farbtöne können mit dem Flexdruck nicht umgesetzt werden. Hier muss auf die Farbpalette der Hersteller zurückgegriffen werden.

Flock-Transferdruck

Flock­transfer­druck BeispielDer Flock­­­­druck ist durch seine Haptik ein beson­deres Druck­­verfahren. Der Druck wird gewissermaßen mit den Fingern erfahrbar, da er leicht erhaben ist und sich flauschig (samtartig) anfühlt. Aus diesem Grund wird Flock z.B. sehr gern für Aufdrucke auf Baby- oder Kinderbekleidung gewählt. Er ist auf Schadstoffe geprüft und erfüllt den internationalen 'Oeko-Tex-Standard 100'.

Qualität: Wir verarbeiten ausschließlich hohe Flockqualitäten der Firma Siser und SEF mit hoher Viskose-Faserdichte und samt weichen Fasern. Nur nebenbei sei erwähnt, dass es beim Flock unterschiedliche Faserlängen gibt. Sowohl Deckkraft als auch Waschbeständigkeit sind sehr gut. Kleinere Elemente und Schriften lassen sich ebenfalls gut umsetzen.

Verarbeitung: Unser Flock bietet perfekten Halt auf folgenden Materialien: Baumwolle, Polyester, Baumwoll-Polyester-Mischgewebe, Acryl-Mischgewebe und Fleecestoffe. Mit Wasser abweisender Imprägnierung versehene Textilien sind zum Beflocken nicht geeignet.

Flocktransfers sind vom drucktechnischen Ablauf dem Flexdruck sehr ähnlich. Weitere Informationen zur Verarbeitung finden Sie im entsprechenden Absatz zum Flex-Transferdruck.

Auflage: Flockdrucke eignen sich bestens für Einzelstücke, sowie kleine bis mittlere Auflagen. Es entstehen keine Einrichtungskosten.

Farben: Die Farbauswahl umfasst eine breite Palette, die mittlerweile über die Grundfarben hinausgeht. Beispielweise bereichern Neonfarben seit einiger Zeit im unser Angebot.

 

Die Vorteile des Flockdrucks

  • strapazierbar und reißfest
  • absolut farbdeckend
  • satte Farben, kein Ausbleichen
  • lange Haltbarkeit, hohe Waschbeständigkeit
  • gute Farbauswahl
  • leicht erhabenes Druckbild mit flauschiger Haptik
Achtung: Flockdrucke sind für Maschinentrocknung ungeeignet!

Informationen zu anderen Textildruckverfahren

Welches ist das beste Druckverfahren?

Es gibt eine Vielzahl von Druckverfahren. "Das beste Druckverfahren" gibt es leider noch nicht.

Alle Drucktechniken haben unterschiedliche Anwendungsgebiete und somit eine Daseinsberechtigung. Jede hat Vor- und Nachteile und mindestens ein Kriterium, dass die anderen Druckverfahren nicht bieten.

Wenn Sie weitere Informationen suchen, werden Sie unter den neben stehenden Links fündig.

SiebdruckSiebdruck

Bei mittleren und großen Auflagen mit unschlagbarem Stückpreis. Sehr gutes Druckbild, angenehme Haptik, sehr gute Waschbeständigkeit. Jedoch aufwendige Druckvorbereitungen.

Textil-Direktdruck (DTG)Textil-Direktdruck (DTG)

Neuste Drucktechnologie - perfekt für Farbverläufe und fotorealistische Motive. Für Einzelstücke bis mittlere Auflagen. Ausgezeichnetes Druckbild, perfekte Haptik und gute Waschbeständigkeit.

Flex-TransferdruckFlex-Transferdruck

Perfekte Farbdeckung und Konturenschärfe. Einzelstücke bis mittlere Auflagen mit sehr kurzer Lieferzeit. Sehr gutes Druckbild, guter Tragekomfort und gute Waschbeständigkeit. Bestens geeignet bei Typografie und flächigen Grafiken.

PlastisoltransferdruckPlastisoltransferdruck

Perfektes Druckbild, angenehme Haptik, sehr gute Waschbeständigkeit. Vorproduzierbar und nach Bedarf zu transferieren. Vielfarbige Motive sind problemlos umsetzbar.

DigitaldruckDigitaldruck

Die günstige Drucktechnik wenn es schnell gehen soll. Für Fotos und freigestellte Motive auf hellen Textilien. Bei Einzelstücken und kleinen Auflagen, geringe Grafikkenntnisse erforderlich.

Flock-TransferdruckFlock-Transferdruck

Scharfe Konturen und sehr gute Farbdeckung. Für Einzelteile bis mittlere Auflagen bei kurzen Lieferzeiten. Samtige Haptik, erhabenes Druckbild, angenehmer Tragekomfort bei guter Waschbeständigkeit.

Ihr Druckauftrag in guten Händen

Von der Idee bis zur Lieferung

Sie möchten Ihren Textildruck in bester Qualität, schnell und professionell umgesetzt haben? Wir stehen Ihnen mit unserem Knowhow zur Seite und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

// Jetzt Angebot anfordern.

Design & Anfrage

Design & Anfrage

Sie haben die Idee und bereiten die Druckgrafiken vor. Anschließend fordern Sie Ihr individuelles Angebot an. Einfach Anfrageformular ausfüllen - Motiv anfügen - absenden!

Planung & Freigabe

Planung & Freigabe

Innhalb von 24 h erhalten Sie Ihr Angebot. Nach Auftragserteilung bereiten wir die Druckdaten auf und senden Ihnen eine Vorschau. Nach allen Korrekturen erteilen Sie uns die Druckfreigabe.

Druck & Lieferung

Druck & Lieferung

Vorbereitung der Textilien und Start des Druckprozesses. Nach einer Qualitätskontrolle werden Ihre Textilien verpackt und durch unsere Versandabteilung auf den Weg gebracht.

TOP